Job Detail

  • Job-ID 4089

Stellenbeschreibung

Die Maximator Hydrogen GmbH aus Nordhausen ist ein führender Anbieter und Entwickler von umfassenden Systemlösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserstofftechnologien. Mit hochmotivierten Mitarbeitern vereint das Unternehmen eine einzigartige Expertise mit dem Know-how von ca. 700 H2-relevanten Patenten. Als schneller und effizienter Partner für die Planung, den Bau und den Betrieb von Wasserstoffinfrastrukturen im Straßen-, Schienen- und Schiffsverkehr bietet die Maximator Hydrogen GmbH hochzuverlässige und moderne Wasserstofftankstellen aus einer Hand. Mit ihrer hohen Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit, ist die Maximator Hydrogen GmbH ein zentraler Partner für spezifisch zugeschnittene Wasserstofflösungen für internationale Großunternehmen und Konzerne.

Bei uns ziehen alle an einem Strang: Der „Hydrogen-Spirit“ – offenes Mindset, starkes Commitment, unbedingtes Teamplay und echte Leidenschaft – eröffnet jedem Mitarbeiter den Freiraum für eigenverantwortliche Neu- und Weiterentwicklungen und begeistert neue Kollegen für das Thema Wasserstoff.

Komm in unser Team und unterstütze uns am neuen Standort „Petriblick“ in Nordhausen während deines Dualen Studiums Konstruktion – Bachelor of Engineering (m/w/d) für 2024.

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung und Konstruktion von Wasserstofftankstellen und deren Bauteilen
  • Projektierung und Konstruktion von Aufbauschaltplänen für die elektrische/ fluidische / mechanische Ausrüstung unserer Wasserstofftankstellen
  • Mitarbeit in einem bereichsübergreifenden Projektteam
  • Fachliche Unterstützung der Fertigung, des Vertriebsinnendienstes sowie der Dokumentation

Dein Profil:

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge und Begeisterung für Mechanik und Elektronik
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine aufgeschlossene Persönlichkeit

Unser Angebot:

  • Attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag IG Metall Thüringen sowie 30 Tage Urlaub
  • Exzellente Ausbildung in einem modernen Unternehmen mit hervorragender Übernahmechance
  • Rundum-Sorglos-Betreuung mit Schulungen, Workshops und regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Herausfordernde Aufgaben mit anspruchsvollen, spannenden Projekten in einem sehr stark wachsenden, internationalen Umfeld der Wasserstofftechnologie
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur in einem familiären, jungen Team

Angehängte Dateien

Andere Jobs, die Sie interessieren könnten

Titel

Nach oben